Zum Inhalt springen Zum Hauptmenü springen

Kristina Kost

Theaterpädagogik
Kristina Kost

Kristina interessierte sich schon als Kind für die Bühne. Sie studierte zunächst Lehramt für sonderpädagogische Förderung an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt Ästhetische Erziehung. Parallel war sie in den Kursen “Stage Hogs” und “Lunatics” im TPZAK aktiv, studierte Schauspiel an der Theaterakademie Köln und ging ihren Leidenschaften Gesang und Tanz nach. Im Anschluss absolvierte sie den Masterstudiengang Theaterpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Seit 2018 arbeitet sie als freiberufliche Theaterpädagogin mit dem Schwerpunkt für musik- und bewegungsorientierte, inklusive Projekte für alle Altersgruppen. Sie war u.a. am Theater Marabu, Jungen Theater Bonn und fürs Beethoven Kinderfest tätig. Ins Moment kehrte sie 2018 als freie Mitarbeiterin zurück. Kristina liebt Kaffee, Wortkunst und hat ein Herz für Gebärdensprache, die sie ihrer Meinung nach noch zu wenig „spricht“.

Zurück